Inhalt

STADTRADELN – Kleinmachnow radelt für ein gutes Klima!

Mit der Teilnahme an der Aktion STADTRADELN möchte auch die Gemeinde Kleinmachnow die Menschen hier ermuntern, mehr vom eigenen Ort zu erfahren – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn vom Rad aus hat man noch viel mehr Chancen, etwas von seinem Umfeld zu erleben, und gleichzeitig noch etwas für seine Gesundheit und das Klima zu tun.

Auch in 2024 ist Kleinmachnow ist vom 03.06. bis 23.06.2024 wieder mit von der STADTRADEL-Partie, wenn es heißt: Jeder Kilometer zählt! In diesem Zeitraum können alle, die in der Gemeinde leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Kleinmachnow ist auch 2024 wieder mit dabei – Radeln Sie mit!

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Sie bereits jeden Tag fahren oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn Sie ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätten.

Kleinmachnow beteiligt sich bereits im vierten Jahr in Folge an der bundesweiten STADTRADEL-Aktion. Im letzten Jahr konnten wir stolze 122.378 km erradeln und damit 20 Tonnen CO₂ einsparen. Man bräuchte mehr als 1000 Eichen, um diese Menge an CO₂ zu speichern. Damit konnten wir unsere Vorjahresleistung mehr als verdoppeln.

Besonders hervorzuheben sind die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Oberschulen vor Ort, die stets mit vollem Einsatz dabei sind. Auch die Kitas haben kräftig die Werbetrommel gerührt und einige Unternehmen haben ihre Mitarbeitenden zur Teilnahme motiviert. Und ob als Einzelperson, im offenen Team oder als Teil einer Gruppe von Gleichgesinnten – fahrradbegeisterte Bürgerinnen und Bürger haben sich zusammengetan, eigene Teams wie „Veloschleicher“ oder "Dickichtttt" gebildet und erstaunliche 22.973 Radkilometer zusammengebracht.

Wo melde ich mich an?

Rufen Sie https://www.stadtradeln.de/registrieren auf. Dort können Sie sich registrieren, um als Einzelperson oder Team teilzunehmen. Hier finden sich dann auch die tagesaktuellen Radel-Ergebnisse .

Mehr Informationen unter:

In diesem Jahr rufen wir zum Nachbarschaftsduell auf

Um noch mehr Menschen für die umweltfreundliche Fortbewegungsart des Radfahrens begeistern zu können, nehmen wir in diesem Jahr zeitgleich mit der Stadt Teltow an der Aktion teil. Zusammen wollen wir den Sportsgeist wecken und mit gemeinsamen STADTRADEL-Aktionen über die Ortsgrenzen hinaus das Fahrradfahren bewerben.

Dazu ist eine gemeinsame Auftakttour am 03.06.2024 geplant. Gestartet wird um 17 Uhr am Kleinmachnower Rathausmarkt und zeitgleich auf dem Marktplatz in Teltow. Die 6,5 km lange Kleinmachnow-Tour führt einmal durch den Ort, dann über die Rammrathbrücke nach Teltow, wo wir am Stadthafen ankommen, um dort gemeinsam auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison anzustoßen. Wer Bürgermeister Michael Grubert bei dieser Tour durch Kleinmachnow begleiten möchte, ist herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen. Dies gilt für alle Fahrradbegeisterten ab 10 Jahren, Kinder unter 18 Jahren nehmen bitte nur in Begleitung eines Erwachsenen teil.

Wer hat die Nase vorn?

Wessen Bürgermeister kann am Ende den golden Fahrradhelm, sowie Ruhm und Ehre, stellvertretend für seine Bürgerinnen und Bürger, entgegennehmen? Während des Aktionszeitraumes wird ein Fahrrad im Bereich der Ortsgrenze an der Rammrathbrücke den aktuellen Kilometerstand der beiden Kommunen präsentieren und zu sportlichen Höchstleistungen anspornen.

Gefeiert wird in jedem Fall gemeinsam
Am Ende des Aktionszeitraumes wollen wir gemeinsam die besten Einzelradler und Radelteams wie gewohnt auszeichnen. Hier hat sich im letzten Jahr das Freibad Kiebitzberge als geeigneter Veranstaltungsort erwiesen. In diesem Jahr findet die Siegerehrung am 11.07.2024 um 17 Uhr statt. Alle Preisträger werden von uns dorthin eingeladen und separat informiert, schaulustige Gäste sind immer gern gesehen.

Lassen Sie uns gemeinsam neue Radel-Rekorde aufstellen!


FAQ STADTRADELN

Worum gehts?

Treten Sie 21 Tage für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale! Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und Ihre Kommune! Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache CO₂-frei unterwegs! Mitmachen lohnt sich, denn attraktive Preise und Auszeichnungen winken.

Wie kann ich mitmachen?

Registrieren Sie sich auf www.stadtradeln.de/kleinmachnow, treten Sie einem Team bei oder gründen Sie ein eigenes. Danach losradeln und die Radkilometer einfach online eintragen oder per STADTRADELN-App tracken.

Wer kann teilnehmen?

Kommunalpolitiker/-innen und Bürger/-innen der teilnehmenden Kommune sowie alle Personen, die
in Kleinmachnow wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wo melde ich mich an? Wer liegt vorn?

Auf www.stadtradeln.de können Sie sich registrieren oder einen bestehenden Account reaktivieren. Dort finden sich dann auch die tagesaktuellen Radel-Ergebnisse für Kleinmachnower und Teltower Teams.

Mehr Informationen unter

STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klimabündnisses und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Paul Lange & Co., WSM, e-motion, Wertgarantie und Schwalbe unterstützt.