Diese Seite drucken
 
Termin:
31.01.2020

Uhrzeit:
17:00 Uhr


Mit dem Duo "musca e parole" und "An Russland muss man einfach glauben"



Seit 2010 ist der monatliche Salon von musica e parole südlich von Berlin ein Geheimtipp für anspruchsvolle musikalisch-literarische Unterhaltung und Austausch mit Kulturfreunden.

 

musica e parole – das sind die Sopranistin Katharina Richter und der Pianist Rudolf Gäbler.


Katharina Richter verbindet ihre Erfahrung als Koloratursopranistin mit Engagements an Opernhäusern (Deutsche Oper Berlin, Landestheater Dessau, Oper Leipzig, Koblenz, Brandenburg, Frankfurt/Oder u.a.) mit Partien wie „Königin der Nacht“, „Gilda“, „Adele“, „Olympia“ und im Konzertsaal mit ihrer verblüffenden schauspielerischen Begabung und bezaubert durch Charme und Warmherzigkeit.


Rudolf Gäbler kommen reichhaltige Erfahrungen an Theater (Nationaltheater Weimar, Oper Görlitz, Gerhart-Hauptmann-Theater-Zittau, tribüne Berlin, Kleines Theater am Südwestkorso Berlin) und Kabarett (Oderhähne Frankfurt/Oder, Kabarett am Obelisk Potsdam) und ein vielseitiges Studium (Germanistik, Musikwissenschaft, Chorleitung und Komposition) zugute. Als Pianist begleitet er einfühlsam und ist als Autor für die Texte und Musikauswahl verantwortlich.

 

Nach mehreren Jahren des Musizierens in Stahnsdorf ist es nun Zeit für einen "Tapetenwechsel": Neue Anfangszeit, neues Raumkonzept, neues kulinarisches Angebot!
"Toni Stemmler" bietet außerdem bessere Verhältnisse für Gehbehinderte - keine Treppe mehr - und vor allem das Herzstück eines richtigen Kultursalons: einen Flügel!

 

Den Anfang macht folgendes Programm: Ein Abend über Russlands Menschen, Künstler und die russische Seele. Russische Volkslieder, Musik von Peter Tschaikowski, Michail Glinka, Modest Mussorgski und Dmitri Schostakowitsch sowie Gedichte und Prosa von Alexander Puschkin, Iwan Krylow, Jewgeni Jewtuschenko, Michail Sostschenko und Wladimir Majakowski .

 

Eingeladen wird zur Teatime ab 17:00 zum Empfang mit Tee und Kuchenangebot, ab 18:00 Uhr beginnt das Programm.

Anmeldung bei Frau Lux: 033203 22802

 



Ort:
Seniorenfreizeitst├Ątte "Toni Stemmler"
Hohe Kiefer 41
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033 203 22 802


Preise:
18,00 Euro inkl. Tee