Diese Seite drucken
 


Hinter den höchsten Bergen der Welt liegt Tibet - das Schneeland. Eine Reise dorthin gehört zu den außergewöhnlichen Erlebnissen, die unser Erdball noch zu bieten hat. Grandiose Gebirgslandschaft, baumlose weite Hochsteppe, Menschen, die als Nomaden in einem klimatische extremen Naturraum zu leben versuchen, eine der faszinierendsten Kulturen Asiens, tiefe Religiosität der Menschen, die einen geheimnisvollen Ritus zelebrieren und ein Leben in einer Höhenlage, in der die Luft dünn ist und das Herz schneller schlägt - all das erwartet den Reisenden. Der Film berichtet von meinen Erlebnissen auf dem "Dach der Welt".
Referent: Dr. Rolf Rönz
Teilnahmegebühr: 3 €



Ort:
Akademie 2. Lebenshälfte
Rheinstraße 17b
14513 Teltow
E-Mail: aka-tks@lebenshaelfte.de