Diese Seite drucken
 
Termin:
26.07.2019

Uhrzeit:
14:00 Uhr


Kino in den Kammerspielen

Kassenöffnung: 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn



Filmszene

Der vierjährige Kun (Stimme im Original: Moka Kamishiraishi) ist eigentlich ein glücklicher kleiner Junge, bis sich mit der Geburt seines Schwesterchens Mirai (Haru Kuroki) alles ändert. Denn plötzlich scheinen seine Eltern nur noch Augen für den neuen Nachwuchs zu haben. Kun wird eifersüchtig und fühlt sich von Mama und Papa, die mit ihm immer mehr schimpfen, nicht mehr verstanden – doch dann geschieht etwas Wundersames: Im Hinterhofgarten begegnet der Junge einem mysteriösen Mädchen im Teenageralter, das doch tatsächlich behauptet, seine gerade zur Welt gekommene Schwester Mirai aus der Zukunft zu sein! Die beiden werden schnell Freunde und treffen in einer Reihe außergewöhnlicher Begegnungen, die die Zeit überschreiten, nicht nur auf den Familienhund Yukko, der mittlerweile Menschengestalt angenommen hat, sondern auch auf Kuns und Mirais kürzlich verstorbenen Urgroßvater. An der Seite seiner Schwester Mirai lernt der Kleine aber nicht nur viel über seine Familie und sich selbst, sondern erkennt außerdem, was es heißt, ein großer Bruder zu sein.

 

FSK ab 6 freigegeben

 

(filmstart.de)



Ort:
Neue Kammerspiele Kleinmachnow
Karl-Marx-Straße 18
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203 84 75 84
E-Mail: info@neuekammerspiele.de


Preise:
8,00 Euro
6,00 Euro ermäßigt
4,50 Euro mini
bei Filmen mit Überlänge (ab 120 min) 1,- € Zuschlag Mittwochs Kinotag: 7 €, 5€, 3,50 €