Diese Seite drucken
 


Kino in den Kammerspielen

Kassenöffnung: 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn



Filmszene

Héloïse (Sandrine Kiberlain) steht mit beiden Beinen fest im Leben. Sie ist Single, hat drei Kinder und ein eigenes Restaurant. Doch die Umstände ändern sich schon bald komplett, als ihre jüngste Tochter Jade (Thaïs Alessandrin) eines Tages beschließt, das heimische Nest zu verlassen und nach Kanada zu gehen, um dort zu studieren. Dieser Plan bringt Héloïse an den Rande einer existentiellen Krise. Während ihre Tochter längst zu einer selbstbewussten Frau heranwuchs, sieht Héloïse ihre Jüngste nämlich immer noch als kleines Mädchen - und das soll plötzlich erwachsen sein und ein völlig neues Leben führen? Bevor es für Jade nach Kanada geht, versucht Héloïse deswegen, jeden noch so winzigen gemeinsamen Moment mit ihrem Handy festzuhalten. Denn wer weiß, wann sie sie wiedersieht? Dabei vergisst sie jedoch fast, jene Zeit auch zu genießen. Ihre Kinder waren immer der Lebensmittelpunkt in Héloïses Leben. Doch jetzt heißt es ein für allemal loslassen - denn nicht nur ihre Nachkömmlinge, sondern auch Héloïse selbst steht vor dem Beginn eines neuen Lebens.

 

FSK ab 6 freigegeben

 

(filmstart.de)



Ort:
Neue Kammerspiele Kleinmachnow
Karl-Marx-Straße 18
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203 84 75 84
E-Mail: info@neuekammerspiele.de


Preise:
8,00 Euro
6,00 Euro ermäßigt
4,50 Euro mini
bei Filmen mit Überlänge (ab 120 min) 1,- € Zuschlag Mittwochs Kinotag: 7 €, 5€, 3,50 €