Diese Seite drucken
 


Die Stiftung „Kirche und Kultur im Alten Dorf“ lädt zum neunten Kleinmachnower Erzählcafé im alten Schulhaus ein.



Logo Stiftung "Kirche und Kultur im Alten Dorf"

Die Veranstalterinnen des Erzählcafés - Gerda Döderlein und Barbara Neidel - freuen sich, dieses Mal den Fotografenmeister und Dokumentalisten Bernd Blumrich begrüßen zu dürfen.

Der Werdegang seiner Firma unter den Bedingungen der DDR-Zeit ist spannungsreich, voller Anekdoten und zeugt von seiner hohen Motivation und seinem Leistungswillen. Bernd Blumrich ist nicht nur Fotograf aus Leidenschaft, sein über Jahre aufgebautes Bildarchiv ist ein lebendiges und authentisches Zeugnis dieser vier Jahrzehnte. Immer wieder gelingt es ihm, die Gefühle der Menschen in eindrucksvoller Tiefe in seine Bilder zu transportieren.

 

Die Idee des Erzählcafés: Bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre Erzählungen von alten und neuen Kleinmachnowerinnen und Kleinmachnower zu lauschen und damit ein Stück Kleinmachnower Geschichte zum Leben zu erwecken. Wer möchte ist herzlich eingeladen, auch seine Erinnerungen zu teilen und zu erzählen.

 

 

Um eine Spende für die Stiftung Kirche und Kultur im Alten Dorf wird gebeten.


 

Gerda Döderlein und Barbara Neidel, die beiden guten Seelen und Veranstalterinnen des

Erzählcafés, freuen sich, dieses Mal den Fotografenmeister und Dokumentalisten Bernd

Blumrich begrüßen zu dürfen. Der Werdegang seiner Firma unter den Bedingungen der DDRZeit

ist spannungsreich, voller Anekdoten und zeugt von seiner hohen Motivation und seinem

Leistungswillen. Bernd Blumrich war und ist nicht nur Fotograf aus Leidenschaft. Sein in den

vielen Jahren aufgebautes Bildarchiv ist ein lebendiges und authentisches Zeugnis der zurückliegenden

vier Jahrzehnte. Immer wieder gelingt es ihm, die Gefühle der Menschen in eindrucksvoller

Tiefe in seine Bilder zu transportieren. Mit seinem aktuellen Bilderzyklus „Wo

Menschen Brücken treffen“ regt Bernd Blumrich den Betrachter an, in metaphorischsymbolische

Deutungsebenen einzudringen.



Ort:
Altes Schulhaus
Zehlendorfer Damm 212
14532 Kleinmachnow